Wohnort Cottbus
 
 Zu lesen ist einiges aus seinem Leben.
 
Ausführliche Dokumentation einiger seiner Bilder
 
Hier sind 7 Ausstellungen
seines künstlerischen Lebens verzeichnet.
 
Zeugnisse der Ausstellungen vom Maler Alfred Janigk
sowie einzelne Beschreibungen.
 
Es sind einige Bilder in 2 Cottbuser Museen ausgestellt
und hier finden Sie ein Verzeichnis darüber:
 
Wir schreiben das Jahr 1766, in den Cottbuser Straßen werden die ersten 131 Laternen aufgestellt. Zu dieser Zeit lebte 15 Km außerhalb der Stadt Cottbus die Familie des Großbauern JANIGK.Sie schafften auf der seit Jahrhunderten auf der Familie gehörenden Wirtschaft in Koschendorf. In dieser Familie hat der Cottbuser Porträt- und Landschaftsmaler Alfred Janigk seinen Ursprung, sie waren seine Stammväter.
 
Eine Tabelle seiner Vorfahren
 

* letzte Aktualisierung am 02. Mai 2015 *

 
( Copyright ) Reiner Laars
Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!